Kosmetik > Kosten/Zuschüsse

Wie viel kostet Ihre Kosmetik-Ausbildung? Hier steht’s

Die Kosten für Ihre Kosmetik-Ausbildung teilen Sie sich mit dem Land Niedersachsen. Gut für Sie: Das Land kommt für den größten Teil auf.

Sie zahlen eine Semestergebühr in Höhe von 894 Euro oder monatlich Schulgeld, das 149 Euro beträgt. Die Gebühren für Ihre staatliche Abschlussprüfung: 149 Euro.

Investition in Ihre Zukunft

Zangen, Pinsel, Feilen: Für die praktische Arbeit benötigen Sie einen Instrumentensatz im Wert von etwa 266 Euro. Im Unterricht wird sich das Set als sehr wertvoll erweisen.

Darüber hinaus brauchen Sie eine Grundausstattung, die von Kittel, Hosen und Schuhen bis hin zu Handtüchern und Badelaken reicht.

Sowohl der Instrumentensatz als auch die Grundausstattung sind erste Investitionen in Ihre berufliche Zukunft.

Was die Schulbücher angeht: Anstatt die Bücher zu kaufen, können Sie sie von uns gegen eine Gebühr leihen. So sparen sie Geld.

Förderung der Ausbildung

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Über diese und andere Förderungen informieren wir Sie hier.

Investition in die Zukunft

Standorte

Schule Braunschweig

Freisestraße 14
38118 Braunschweig
Tel 0531 58 118-0
info@morgenstern-schulen.de

Schule Lüneburg

Dorette-von-Stern-Straße 6
21337 Hansestadt Lüneburg
Tel 04131 789 509-0
info.LG@morgenstern-schulen.de