Fachhochschulreife und Ausbildung

Wenn Sie eine Ausbildung als BTA, CTA oder PTA machen, verdoppeln Sie Ihre Berufschancen! Denn Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss können neben der Ausbildung zum technischen Assistenten zugleich den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangen – zusammen in nur zwei Jahren.

Unsere Absolventen haben nicht nur beste Aussichten im spannenden Berufsfeld der BTA, CTA und PTA tätig zu sein, sondern können auch an allen Hochschulen studieren. Mit uns können Sie durchstarten!

Mehr Infos erhalten Sie hier auf dem Flyer: